Christ Sattelgurte aus Lammfell

Die eigentliche Aufgabe des Sattelgurtes besteht darin, den Sattel auf dem Pferderücken zu fixieren. Dazu muss er einige Voraussetzungen erfüllen. Die physiologischen und biomechanischen Abläufe des Pferdes dürfen nicht gestört werden, denn das Pferd soll sich schliesslich auch gesattelt wohlfühlen. Nur so ist Losgelassenheit möglich. Lamm- und Schaffelle sind anschmiegsam, elastisch, atmungsaktiv und von höchster Strapazierfähigkeit. Durch ihre einzigartige Struktur sind Wollfasern temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend.

Die Lammfelle von Christ sind von sehr hoher Qualität.

  • 50cm bis 90cm in 5 cm Abständen erhältlich
  • 30 mm Wollhöhe
  • Schnallen und D-Ringe aus Edelstahl
  • western und englisch
  • Mondgurt anatomisch konkav
  • Konturgurt anatomisch

Preis: CHF 165.-, excl. Versand

Christ Lammfellgurte