​Amarant, Bückeburger ​& Jerez

Die wunderschönen Barocksättel Amarant, Bückeburger, wie auch der neue Jerez, ​sind moderne Sättel, die optisch an das barocke Original im Marstallmuseum der fürstlichen Hofreitschule Schaumberg-Lippe angelehnt ​sind. Das Sattelmodell Bückeburger Schulsattel wurde in Zusammenarbeit mit Herrn Wolfgang Krischke ​(Bückeburger Hofreitschule) entwickelt. In perfekter Optik an die historischen Vorbilder nach geahmt, erlaub​en diese Sättel mittels modernster Technik perfektes Reiten, tiefer Sitz, feinste Einwirkung + optimale Gewichtsverteilung.

Sattelbaum: Ultraflex (Jerez auch mit Lederbaum)
Kammerweite: stufenlos verstellbar
Sitzgrössen: S1, S2, S3
Sattelleder: ​natur, chestnut, africanbraun, schwarz
Sitz- & Galerieleder: Nappa oder Nubuk
Farben:
​​sand, cognac, braun, schwarz + Sonderfarben
Beschläge: messing, silber
Sattelkissen: ​wollgefüllte Sattelkissen/ Klettkissen beim Bückeburger​​
Sattelblattlänge: ca. 44 cm
Besonderheiten: ​​weiche Galerien

Preis: Amarant/ Bückeburger ab CHF 3650.- ​/ Jerez inkl. Lederbaum ab CHF 3850.-

Gestaltungsmöglichkeiten/ Aufpreise:
Randpunzierung, Antique-Finish, ​SKL, Flowertooling, Ziernieten, viele Farb​en etc.

Jerez mit ​Lederbaum am Lager, Test möglich

Jerez Lederbaumsattel für Reitkunst geeignet
Bückeburger Schulsattel